berufung leben

Stellenangebote

Wollen Sie jungen Menschen tragfähige Antworten auf die Fragen des Lebens geben – suchen Sie einen Stelle an der Sie Ihren Glauben offen Leben können? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.

Eigentlich ja! Aber es gibt Chancen für Lehrer nur mit 1. Examen. Als Quereinsteiger gibt es auch Chancen, aber nur, mit einen schulfach-ähnlichen Master/Diplom.

Ja – das Land beurlaubt verbeamtete Lehrer in den Privatschuldienst. Auch während der Tätigkeit an der FES, z. B. direkt nach dem Referendariat, ist eine Verbeamtung bei gleichzeitiger Beurlaubung in den Privatschuldienst möglich und durchaus üblich. 

Für all unsere Mitarbeiter vergüten nach den üblichen Tarifverträgen (TVL, TVöD) und dem Landesbesoldungsgesetz – kurz gesagt, die Gehälter sind mit staatlichen Schulen vergleichbar. 

Die Konfession (Taufe) ist nicht entscheidend, sondern die authentisch Vermittlung des christlichen Glaubens. Freies Beten, von Jesus erzählen und Lieder singen gehört u.a. dazu. Jeder Mitarbeiter steht an der FES im Verkündigungsdienst. 

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitarbeit an der FES Stuttgart interessieren. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unsere Stellenbörse. Sie ist ein gemeinsames Projekt mit dem VEBS (Verband Evangelischer Bekenntnisschulen).

Aktuell suchen wir: