Technische Basis für digitale Bildung an der FES

OFFICE 365

Erste Schritte mit Office 365

Office 365 bildet die technische Grundlage für digitale Bildung an der FES Stuttgart.

In diesem Videos erklären den ersten Login sowie die ersten Schritte mit Teams.

Teams als App herunterladen – Achtung: vor der ersten Nutzung der App muss der Zugang durch ein Login im Browser aktiviert werden.

Dem Benutzer wird dabei während seiner Schulzeit ein Benutzerkonto auf dem Schulserver sowie im Internet auf der Online-Plattform Office 365 Education zur Verfügung gestellt. Der Zugriff auf diese Dienste erfolgt über die Seite https://portal.office.com. Dazu gehört die für den Nutzer, nicht aber für die Schule kostenfreie Nutzung von verschiedenen Diensten, u.a.:

  • eine schulische E-Mail-Adresse “@schueler-fes-stuttgart.de”
  • Microsoft Office Online (Outlook Online, PowerPoint Online, Word Online, Online-Speicherplatz auf OneDrive)
  • die Bereitstellung des aktuellen Microsoft Office-Pakets (Outlook, Word, PowerPoint, Excel, Access, Publisher, OneDrive) zum kostenlosen Herunterladen und Betreiben auf bis zu 5 privaten Geräten

Beim Verlassen der Schule wird das Benutzerkonto deaktiviert und gelöscht. Alle vorhandenen Daten werden zu diesem Zeitpunkt ebenfalls gelöscht. Dieses nun eingeräumte Lizenzrecht gilt nur für den Nutzer, eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Die Weitergabe an Dritte ist verboten. Die Schule übernimmt keinerlei Support hinsichtlich der Installation, Bedienung und Wartung der Software. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Lizenzen ist begrenzt; die FES behält sich vor, einzelne Dienste nicht zur Verfügung zu stellen.

 

Warum Office 365?

An der FES Stuttgart lernen unsere Schüler/innen einen mündigen und verantwortungsvollen Umgang mit Medien durch eine aktive Auseinandersetzung mit der Digitalisierung. 

Hierfür braucht es eine stabile und ausfallsichere Software. Wir haben uns für den Einsatz der etablierten Produkte von Microsoft entschieden, die für Bildungseinrichtungen zur Verfügung gestellt werden. Diese Produkte haben uns insbesondere aufgrund ihrer leichten und plattformübergreifenden Nutzbarkeit sowie der einfachen Administration und Integration in unsere bestehenden Systeme überzeugt. 

Besonderes Augenmerk liegt auch auf dem Datenschutz. Wir dürfen hier auf unser Schreiben vom 29. April 2021 und eine aktuelle Stellungnahme von Microsoft verweisen. 

Verwechseln Sie bitte niemals die Firmen- und Organisations-Cloud Office 365 mit den Privatkundenangeboten von Microsoft. Letztere sind nicht geeignet für den Einsatz in einer Bildungseinrichtung.