ÜBER UNS

DIE FES

SCHULVERBUND

In unserem Vorstellungsviedeo  kommen Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Schulleitung und Vorstand zu Wort… 

ChristlichES / Pädagogisches Konzept

Unser Ziel ist die Förderung von Bildung und Erziehung durch die Gründung und den Betrieb einer staatlich genehmigten und staatlich anerkannten christlichen Schule in freier Trägerschaft.

Die Schule will Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte und am Evangelium ausgerichtete Bildung und Erziehung vermitteln und sie zu einem Leben in der Nachfolge Jesu befähigen.

Weiterlesen…

FUNDAMENT

Grundlage der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule ist das Evangelium von Jesus Christus, wie es in der Heiligen Schrift gegeben, in den Bekenntnissen der Reformation bezeugt und in der Basis der “Deutschen Evangelischen Allianz” umschrieben ist.

Apostolisches Glaubensbekenntnis:

Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde.

Und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn, empfangen durch den Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria, gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen in das Reich des Todes, am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige christliche Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben.

Die gemeinsame Basis des Glaubens der Deutschen Evangelischen Allianz:

  • Wir glauben an den dreieinen Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist. Er hat die Welt erschaffen, er liebt sie und erhält sie. Darin zeigt er seine Souveränität und Gnade.
  • Der Mensch besitzt als Ebenbild Gottes eine unverwechselbare Würde. Er ist als Mann und Frau geschaffen. Er ist durch Sünde und Schuld von Gott getrennt. 
  • Jesus Christus, der Mensch gewordene Sohn Gottes, ist stellvertretend für alle Menschen gestorben. Sein Opfertod allein ist die Grundlage für die Vergebung von Schuld, für die Befreiung von der Macht der Sünde und für den Freispruch in Gottes Gericht. 
    Jesus Christus, durch Gott von den Toten auferweckt, ist der einzige Weg zu Gott. Der Mensch wird allein durch den Glauben an ihn durch Gottes Gnade gerecht gesprochen. 
  • Durch den Heiligen Geist erkennen Menschen Gott. Der Heilige Geist schafft durch die Wiedergeburt neues Leben und befähigt die Gläubigen, nach Gottes Willen zu leben. Er schenkt ihnen Gaben zum Dienen. 
  • Jesus Christus baut seine weltweite Gemeinde. Er beruft und befähigt die Gläubigen, das Evangelium zu verkündigen und liebevoll und gerecht zu handeln. 
  • Jesus Christus wird für alle sichtbar in Macht und Herrlichkeit wiederkommen, die Lebenden und die Toten richten und das Reich Gottes vollenden. Er wird einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen. 
  • Die Bibel, bestehend aus den Schriften des Alten und Neuen Testaments, ist Offenbarung des dreieinen Gottes. Sie ist von Gottes Geist eingegeben, zuverlässig und höchste Autorität in allen Fragen des Glaubens und der Lebensführung. 

Glaubensbasis der Evangelischen Allianz vom 2. September 1846, überarbeitet 2018

Mitarbeiter-Team

Alle Mitarbeiter eint die Grundlage unseres christlichen Glaubens und der Wunsch, diesen auch im beruflichen Alltag leben zu können.

Unsere Sicht auf unsere Kolleginnen und Kollegen und auf unsere Schüllerinnen und Schüler ist geprägt vom biblischen Menschenbild und so begegnen wir uns wertschätzend und respektvoll. 

Weiterlesen… 

Schulträger

Der Träger der FES Stuttgart ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der 1991 aus einer Elterninitiative entstanden ist. 

Der Verein “Freie Evangelische Schule Stuttgart e.V.” dient der Gründung und dem Betrieb einer christlichen, staatlich anerkannten Schule in freier Trägerschaft. 

Weiterlesen….

Dachverbände

Wir sind Mitglied in verschiedenen Verbänden und Werken.

Diese leisten Lobbyarbeit für das freie Bildungswesen, unterstützen ihre Mitgliedsschulen individuell und informiert über Entwicklungen und aktuelle Fragen im Schul-, Bildungs- und Berufsbildungswesen.

SchulGEBÄUDE

Unser modernes Schulgebäude wurde 2007 erbaut. Mit dem Wachstum der Schule verbunden wurde 2016 der Nordflügel angebaut und 2018 der neue Südflügel fertiggestellt.

Somit ist nun ausreichend Platz für alle vier Schularten sowie die Kernzeit – alles in einem Gebäude.

Weiterlesen…

geschichte

1991 – 2021 In diesem Jahr feiern wir unser 30 jähriges Jubiläum! 

Dankbar blicken wir auf eine bewegte Geschichte zurück, in der wir unser Vertrauen immer wieder auf Gott gesetzt haben, der uns immer wieder zum Staunen brachte und uns aus einer “Zwergenschule” mit 15 Kindern zu einem Schulverbund mit heute über 1.200 Kinder wachsen lies. 

Weiterlesen…